Industrie und Produktion

Ein dynamischer Alltag – rund um die Uhr
In vielen Produktionsunternehmen herrscht beinahe rund um die Uhr Aktivität. Häufig wird im 2- oder sogar 3-Schichtbetrieb mit Abend- und Nachtschicht gearbeitet. Lieferfahrzeuge verkehren am Lager und kommen oft früh oder spät. 
Insgesamt ein dynamischer Arbeitsalltag, der hohe Anforderungen an die Sicherungslösungen stellt; sie sollen einen hohen Grad an Sicherheit gewährleisten und gleichzeitig flexibel sein und die umfangreiche Aktivität nicht einschränken.

mehr

Ein dynamischer Alltag – rund um die Uhr
In vielen Produktionsunternehmen herrscht beinahe rund um die Uhr Aktivität. Häufig wird im 2- oder sogar 3-Schichtbetrieb mit Abend- und Nachtschicht gearbeitet. Lieferfahrzeuge verkehren am Lager und kommen oft früh oder spät.
Insgesamt ein dynamischer Arbeitsalltag, der hohe Anforderungen an die Sicherungslösungen stellt; sie sollen einen hohen Grad an Sicherheit gewährleisten und gleichzeitig flexibel sein und die umfangreiche Aktivität nicht einschränken.

Das internationale Unternehmen
Wir arbeiten ebenfalls mit vielen Produktions- und Forschungsunternehmen zusammen, die Teil eines internationalen Konzerns sind. Der Hauptsitz liegt entweder in Dänemark, und es gibt über die ganze Welt verteilt Vertriebs- und Produktionseinheiten, oder aber das dänische Unternehmen ist eine Tochtergesellschaft bzw. eine Niederlassung, die Kontakt zum Hauptsitz im Ausland hat.

Länderübergreifende Sicherungslösungen im internationalen Unternehmen
Für ein internationales Produktions- und Forschungsunternehmen ist es oft eine schwierige Situation, wenn kein Zusammenhang zwischen den Sicherungssystemen der internationalen Niederlassungen besteht. Durch ein zusammenhängendes oder gleichartiges Sicherungssystem kann der Konzern eine zusammenhängende Personendatenbank für alle Zugangskarten erstellen. Ein Mitarbeiter des Hauptsitzes kann so einfach das dänische Büro betreten, da seine bereits eingerichtete Zutrittskarte ihm die Türen der dänischen Niederlassung öffnet. Eine gemeinsame Wachzentrale kann ebenfalls Alarme und Videoaufzeichnungen der Niederlassungen in den verschiedenen Ländern sehen. Falls eine Evakuierung im Falle von Unruhen in instabilen Ländern notwendig sein sollte, kann man leicht heraussuchen, welche Personen an welchen Orten innerhalb der letzten beispielsweise 24 Stunden eingetroffen sind.

Petersen-Bach A/S hat langjährige Erfahrung mit der Projektierung und Installation von Sicherheitslösungen für Produktionsunternehmen von kleineren lokalen Unternehmen bis hin zu großen internationalen Konzernen.

schließen

PETERSEN-BACH A/S

Engholm Parkvej 6
3450 Allerød
Telefon +45 70 15 46 00
Email: pb@pb.dk

PETERSEN-BACH Deutschland

PETERSEN-BACH A/S
Niederlassung Stuttgart,
Güterbahnhofstraße 11
78048 VS-Villingen,
Deutchland

Tel.: 07721 94 42 300
Fax: 07721 94 42 400
E-Mail: info@petersenbach.de

Copyright 2016 by PETERSEN BACH A/S | Bedingungen