Schutz vor Einbruch

Ein Einbruchalarm ist für die meisten Unternehmen ein wichtiger Bestandteil der Gebäudesicherung und muss gleichzeitig ein hohes Maß an Sicherheit gewährleisten sowie im Alltag flexibel und einfach zu bedienen sein. 

Werte in Form von Waren oder Forschungsmaterial sowie Gebäude und Angestellte werden vor illegalem Eindringen geschützt. 

Einfache Bedienung im Alltag

Es gibt einige Unternehmen, in denen der Einbruchalarm nicht an die Zutrittskontrolle gekoppelt ist. Dies kann zu vielen Fehlalarmen führen, wenn die Angestellten beim frühen Erscheinen oder späten Verlassen den Einbruchalarm an- und ausschalten. 

Mit einer integrierten Lösung, in der sowohl eine Zutrittskontrolle als auch ein Einbruchalarm enthalten sind, kann man den Einbruchalarm einfach und automatisch kontrollieren. Er wird beispielsweise eingeschaltet beim Registrieren der verwendeten Zutrittskarten oder wenn keine Bewegungen in den Räumen und Gebäudebereichen registriert werden. 

Die Wahl der richtigen Lösung 

Egal, ob Sie einen Stand-Alone-Einbruchalarm mit direktem Anschluss an eine Alarmzentrale oder eine integrierte Lösung benötigen, bei der der Einbruchalarm mit einer Zugangskontrolle und mit Videoüberwachung kombiniert ist, die die Alarmzentrale alarmiert, können wir Ihnen dank unserer jahrelangen Erfahrung und der vielen eingerichteten Installationen die richtige Beratung und einen sicheren Projektverlauf anbieten.